09.08.2011
Gut Ding will Weile haben! Diese alte Volksweisheit gilt oft auch in der Software-Entwicklung. Doch das über dreijährige Warten auf ein neues Produkt von INOSIM hat sich gelohnt. Denn INOSIM Professional 9.0 ist nicht nur einfach ein Update unserer bisherigen Standardsoftware. Vielmehr bedeutet die neue Lösung einen Quantensprung. INOSIM Professional 9.0 ist weltweit die erste speziell angepasste Prozesssimulation-Software für die biotechnologische Produktion.

Für die zusätzliche Abbildung von Life-Science-Prozessen mussten zunächst an der Technischen Universität Dortmund neuartige Rechenmodelle entwickelt werden. Es folgte eine aufwändige Pilotphase bei ausgesuchten industriellen Partnern. Am Ende dieses sorgfältigen Entwicklungsprozesses steht nun eine komplexe, marktreife Lösung, die zunächst bei unseren Bestandskunden auf breiter Front eingesetzt werden wird.

Neben der biotechnologischen Anwendung kann das neue Werkzeug weiterhin und in verbreitertem Umfang auch in der Simulation von konventionellen Batch- und Stückgut-Prozessen eingesetzt werden.

Dr. Michael Günther, Leiter der Software-Entwicklung im Hause INOSIM, bringt die Vorzüge der neuen Lösung auf den Punkt: „Mit INOSIM Professional 9.0 bieten wir erstmals ein plattformunabhängiges Simulationswerkzeug, das sowohl mit als auch ohne Tecnomatix Plant Simulation betrieben werden kann. Die Highlights der Entwicklung sind eine neuartige Modellbibliothek zur Verwaltung intelligenter Rezeptmodule, ein optimierter Workflow sowie eine deutlich verbesserte Ergonomie. Ein vereinfachtes Datenbank-Handling, neue Basic-Eigenschaften und Excel-Objekte sowie eine Vielzahl von Patches und Bugfixes für einen stabileren Betrieb runden die Neuentwicklung ab.“

Die Auslieferung von INOSIM Professional 9.0 beginnt in der 32. Kalenderwoche 2011. Sollten Sie weiter gehende Informationen zu INOSIM Professional 9.0 wünschen, freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Weitere Nachrichten hier ...
© 2017 INOSIM Software GmbH