20.07.2017

Alle zwei Jahre findet der Kongress der Französischen Gesellschaft für Verfahrenstechnik (Société Française de Génie des Procédés, kurz SFGP) statt. Beim diesjährigen Treffen in Nancy (11.-13.07.2017) war INOSIM im Rahmen der Postershow sowie mit einem Vortrag vertreten. Erstmalig wurde in diesem Jahr auch ein spezieller Tag der deutsch-französischen Partnerschaft gemeinsam von SFGP und DECHEMA im Rahmen des Meetings organisiert.

Trotz der starken Konkurrenz im Vortragsprogramm (zeitweise bis zu acht Vortragsangebote gleichzeitig) fanden sich rund fünzig Interessierte bei der Präsentation von INOSIM ein. Katrin Brandt referierte zum Thema Processing Woody Biomass – Pilot Plant And Simulation Prove Feasibility and Profitableness. Ihre Ausführungen zum simulationsgestützten Scale-Up mit Hilfe der Prozesssimulationssoftware INOSIM Process Edition (am Beispiel der Übertragung eines neuartigen Prozesskonzepts zum Aufschluss von hölzerner Biomasse vom Technikums-Maßstab in den Mini-Plant-Maßstab) fanden regen Anklang. Anschließend wurden das vorgestellte Prozesskonzept und die eingesetzte Simulationstechnologie von den Teilnehmern intensiv diskutiert.

In der parallel stattfindenden Postershow hatte INOSIM Gelegenheit, das Thema Material Flow Analysis of Large-Scale Bioprocesses vorzustellen. Die Möglichkeiten der Prozesssimulationssoftware INOSIM Plant Edition bei der Materialflussanalyse zur Identifikation von Bottlenecks innerhalb einer Produktionsanlage sowie innerhalb der Ver- und Entsorgungskette wurden dabei veranschaulicht.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der SFGP.

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

© 2017 INOSIM Software GmbH