18.06.2018
Die Messe ACHEMA ist das Weltforum der Prozessindustrie und das richtungsweisende Technologie-Meeting im Bereich von Verfahrenstechnik, Umweltschutz und Biotechnologie. Die ACHEMA 2018 ist am Freitag, 16.06.2018, in Frankfurt zu Ende gegangen. Ca. 167.000 Besucher informierten sich an den fünf Messetagen über die Angebote der rund 3.800 Aussteller für die Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Auch INOSIM war mit einem Stand vertreten.
Reger Betrieb herrschte am INOSIM-Stand   Gemeinsam mit unserem französischen Softwarepartner ProSim begrüßten wir eine Vielzahl von Besuchern aus Deutschland, Europa und Übersee, unter ihnen Bestandskunden, aber auch viele neue Interessenten für unsere Prozess-Simulations-Lösungen und Consulting-Leistungen. Bereits im Vorfeld der ACHEMA 2018 war viel über die neuen Trends in der Prozessindustrie geschrieben und gesprochen worden, die sich unter Stichworten wie Industrie 4.0 oder Intelligente Fabrik zusammenfassen lassen. An unserem Messestand bestätigte sich für die Consultants und Ingenieure von INOSIM diese Einschätzung.
Die Fragen der Besucher drehten sich um Digitalisierung, Vernetzung, Optimierung, Modularisierung, intelligentes Engineering oder Energie- und Ressourceneffizienz. Passend dazu stellten unsere Mitarbeiter den Gästen unsere neuesten Softwarelösungen für Chemie, Pharma, Food&Beverage sowie BioTech vor. Im Zentrum standen dabei Live-Vorführungen unserer maßgeschneiderten Lösungen INOSIM Process Edition (Verfahrens­technik), INOSIM Plant Edition (Produktionslogistik) und INOSIM Expert Edition (Forschung und Entwicklung). Ausgerüstet mit brandaktuellem Expertenwissen zum Nutzen der Prozess­simulation verließen viele Besucher zufrieden unseren Stand.

Dominik Wolff, INOSIM-Projektmanager, zog zum Abschluss der ACHEMA 2018 ein positives Fazit: „Viele Interessenten kamen mit ganz konkreten Fragestellungen an unseren Stand: Kapazitätsplanung, Utility-Design und optimierte Verbräuche, Scheduling, Ablaufplanung oder die Entscheidungsfindung bei der Anlagenplanung waren Themen, bei denen im Gespräch schnell deutlich wurde, dass die Prozesssimulation mit INOSIM hier weiterhelfen kann. Dabei wurde vielen Kunden klar: Ein maßgeschneidertes Simulationsmodell und die Nutzung entsprechenden Expertenwissens sind Investitionen, die sich schnell und nachhaltig bezahlt machen.“

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Weitere Nachrichten hier ...

 

© 2018 INOSIM Software GmbH