28.01.2020

Hackerangriff auf www.inosim-software.com am 19.01.2020

Die Website www.inosim-software.com wurde am Sonntag, dem 19.01.2020, von Hackern angegriffen. Vom Vormittag bis zum Nachmittag am Montag, dem 20.01.2020, war die Seite aufgrund von Wiederherstellungsmaßnahmen seitens INOSIM nicht erreichbar. Seitdem ist www.inosim-software.com wieder im Internet erreichbar.

  • Die Website wurde am Sonntag, dem 19.01 2020, um 19:16 Uhr infiziert. Das von uns beauftragte Hosting-Unternehmen deaktivierte umgehend verdächtige Dateien auf der Seite und informierte uns; INOSIM nahm die Website dann am Montag (20.01.2020) vom Vormittag bis zum Nachmittag vom Netz.
  • Es sind keine kritischen Daten (z. B. Kundendaten) abgeflossen.
  • Einige News-Artikel mussten neu verlinkt werden. Daher sind einige Links aus den letzten beiden Newslettern (3. Quartal 2019 und 4. Quartal 2019) nicht mehr verwendbar. Die betroffenen Newsartikel sind jedoch direkt über unsere Homepages aufrufbar.

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

© 2019 INOSIM Software GmbH